The Millionaires: Alles außer langweilig

September 11, 2018

Hanno Bonßdorf und Wolfgang Lock (Foto) haben definitiv Spaß, wenn sie gemeinsam auf der Bühne stehen. Beim Auftritt mit den Millionaires im Meisenfrei werden sie aber gewiss nicht die einzigen sein. Neben Rainer Appel an den Drums, sorgt diesmal nicht Bassist Christian Mayntz für den druckvollen Groove. „Als besonderes Highlight darf ich den Delmenhorster Bassisten und Vollblutmusiker Detlef Blanke ankündigen, der für unseren z.Z. in den USA weilenden Christian einsteigt.“, meint Hanno auf Facebook. Bei dem Lineup gerät auch der Veranstalter beim Verfassen der Vorankündigung geradezu aus dem Häuschen:
„Diese 4 Herren haben weit mehr zu bieten als prall gefüllte Taschen: Eric Clapton, die Beatles, die Eagles und andere Klassiker liefern das Storyboard für die musikalischen Erzählungen der Millionaires und inspirieren diese zugleich, die Tiefen einiger viel und einiger viel zu wenig gehörter Werke neu auszuloten. Zusammen mit Songs aus eigener Feder entsteht so ein zeitloses musikalisches Kaleidoskop jenseits stilistischer Schubladen und kurzlebiger Trends, das alles ist und alles werden kann, außer langweilig.“
Das liegt nicht zuletzt auch am Gitarristen. Nach über 30 Jahren auf der Bühne macht Hanno Bonßdorf niemand mehr etwas vor. Da stimmt nicht nur jeder Ton, auch der Sound ist immer perfekt. Umgeben von drei weiteren Könnern ihres Fachs geht es ihm abermals darum, das Publikum emotional zu berühren. Da kann Hanno und hat das unter anderem bei diversen Auftritten mit der Ramblin‘ Blues Band unter Beweis gestellt. Über die Blueser gelangte er auch in die Reihen des Rock Cyclus und bereichert hier die Musikszene in der Seestadt. Doch auch die Besucher beim Konzert der Millionaires kommen am Mittwoch auf ihre Kosten. Die Show im Club an der Hankenstraße beginnt um 20 Uhr und der Eintritt ist frei.

Rihm & Dühnfort präsentieren Debüt CD

Frank Rihm und Vereinskollege Michael Dühnfort feiern heute im Meisenfrei die Veröffentlichung ihrer ersten gemeinsamen CD „never too late“. Auf der Scheibe zollt das Blues Duo mit Harp, Gesang und Gitarre ihren Idolen Tribut. Doch neben Songs von Little Walter, Sonny...

Acoubastics live in Schwanewede

Im Haus Am Wald in Schwanewede beginnt am kommenden Sonnabend der Musiksommer mit einem Auftritt von Acoubastics. Die Veranstalter versprechen einen Abend mit klangvoller Musik und sonoren Stimmen, der zum Träumen einlädt. Nordisch rau und doch gefühlvoll. Mit klaren...

Kulturfest mit Frozen Silk

Der Verein für gleiche Rechte lädt am Sonnabend wieder zur Begegnung der Kulturen. Auf dem Vereinsgelände an der Hansastraße 2a erwartet den Besucher ein buntes Programm auf und vor der Open Air Bühne. Neben Essen und Getränken, Hüpfburg und anderen Aktionen für...

Dreist präsentiert Nackte Tatsachen

In Kuddels Musikkneipe präsentiert Dreist am kommenden Sonnabend „Nackte Tatsachen“. Unter diesem Titel bietet das Deutschrock-Trio wieder reichlich musikalische Kurzweil mit Texten rund um das Thema Nummer 1. Seit über 10 Jahren sind die Bremerhavener Musiker der...

Programm ROCK AM FLEETH

Es ist lange Nacht der Kultur und beim Rock Am Fleeth spielen am heutigen Sonnabend 7 Bands im Wechsel auf 2 Bühnen. Der Eintritt ist frei. Der Text und das Bühnenprogramm für das offizielle Programmheft musste bereits im Februar abgegeben werden. Da fehlte uns aber...

Sound-Garten lockt mit Livemusik

Das Rock Am Fleeth am kommenden Sonnabend ist der Höhepunkt der Konzertsaison des Rock Cyclus. Das Festival mit sieben Bands auf zwei Bühnen ist aber gleichzeitig auch der Auftakt zu einer weiteren Konzertreihe. Der Sound-Garten lockt diesen Sommer mit Livemusik ins...