Turning Wheel live im Kleinbahnhof

September 18, 2018

Turning Wheel (Foto) zieht es am Sonnabend vor die Tore Bremens. Auf Einladung des Vereins Kulturzentrum Kleinbahnhof sind die vier Musiker dann zu Gast in Osterholz Scharmbeck. Musikalisch bewegt sich die 2014 gegründete Band um den britischen Sänger und Gitarristen David Short im Bereich von Pop und Rock. Die Mischung aus melodischen Eigenkompositionen, tiefgründigen Texten über den Sinn des Lebens, der Liebe und dem Verstreichen der Zeit, gepaart mit energiegeladenen Songs haben es in sich. Jeder Song erzählt dabei eine eigene Geschichte. Untermalt und in Szene gesetzt von Thomas Greinke an der Gitarre, Bassist Stefan Hartlein und Drummer Gavin Hayes liefert die Band den perfekten Soundtrack zu den Bildern im Kopf des Zuhörers. In den bis zu dreistündigen Shows schafft das Quartett eine intensive Atmosphäre, wie geschaffen für das Ambiente des Kleinbahnhofs. Das Gebäude wurde 1910 nach den Plänen des Worpsweder Künstlers Heinrich Vogeler erbaut und vom Kulturverein Mitte der 1980er Jahre liebevoll restauriert. Ebenso viel Geschmack beweist der Veranstalter bei der Zusammenstellung des Musikprogramms. Der Konzertabend wird von der Band Makkson eröffnet. Die Youngster aus Osterholz Scharmbeck würzen ihre Popsongs mit Elementen aus Rock und Jazz. Das Konzert beginnt um 20 Uhr und der Eintritt kostet 5 Euro.

Sonntagskonzert im Soundgarten

Sonntagskonzert im Soundgarten

Nur zwei Wochen nach dem Rock Am Fleeth startet die Konzertsaison im Soundgarten. Zwei Bands spielen am Sonntag, 26. Juni live auf dem Vereinsgelände, Am Fleeth 1 in Bremerhaven. EIGENTLICH ALLES kommt aus Bremerhaven und spielt Indierock mit deutschen Texten. Ihre...

Rock Am Fleeth – das Programm

Rock Am Fleeth – das Programm

7 Bands auf 2 Bühne live auf dem Vereinsgelände Am Fleeth 1, 27576 Bremerhaven Es spielen umsonst und draussen: 17:00 - First Chapter - Indie Pop (Bremen/Bremerhaven) https://www.facebook.com/firstchaptermusic 18:00 - Espinosa - Pop Punk (Teufelsmoor)...

Newcomer aus dem Teufelsmoor

Newcomer aus dem Teufelsmoor

Beim Rock Am Fleeth bekommen auch Newcomer ihre Chance. Espinosa sind 5 junge Musiker aus dem Teufelsmoor, die seit 2019 verschiedene Musikstile zu einem Potpourri aus lauten und leisen Klängen mischen. Daraus entsteht Rockmusik mit deutschen Texten und Melodien, die...

Kerniger Rock zum Festival

Kerniger Rock zum Festival

Das Powerrock Quartett Motorplanet (Foto: T. Ernst) liefert alles was das Rockerherz begehrt: kernige Gitarren-Riffs und Solos, treibenden Bass und der satte Punch vom Schlagzeug. Darüber zwei ausdrucksstarke Stimmen, die das gesamte Spektrum von der Ballade über den...

Pop-Stipendium – jetzt bewerben

Pop-Stipendium – jetzt bewerben

Bundesweit können sich Junge Pop-Musiker aus dem gesamten Bundesgebiet ab sofort für ein Stipendium registrieren. Es winken 5000,- Euro pro Jahr. Doch es heißt jetzt schnell sein, denn wer zuerst kommt mahlt zuerst. Auf Backstage Pro gibt es ein Interview mit dem...

Junge Talente beim Festival

Junge Talente beim Festival

Beim Rock Am Fleeth bekommt auch der Nachwuchs wieder seine Chance. Vier Freunde gründeten 2018 im Musikleistungskurs die Band First Chapter. Seitdem schreiben die Musiker eigene Songs im Bereich Indiepop. Daraus entstand 2021 ihr Debütalbum, dass First Chapter am 11....