Motorplanet zückt das Tomakawk

September 30, 2018

Die Motorradfreunde schlagen am Dienstag vor dem Clubhaus die Tipis auf. Livemusik Fans werden bei der ersten Indian Summer Party gut bedient. Obwohl Summer? Zum Mitsummen ist Motorplanet eigentlich nichts, hier fliegt eher das Tomahawk. Doch das Motto des Abends bezieht sich wohl eher auf die Jahreszeit und auf deutsch heißt das Altweibersommer. Das findet Sängerin Nici Polixa nicht so pralle. Denn schließlich ist sie der Dreh- und Angelpunkt der Band und vom ersten Ton an ist jedem im Publikum klar: Dort wo sie ist, ist ganz vorn. Mit ihrem Organ und der temperamentvollen Show brilliert sie besonders in den Gesangsduetten mit Gitarrist Holger Metzler. Vielleicht die stärksten Momente der schweißtreibenden Show, neben Holgers Gitarrensoli. Und dem druckvollen Bass von Micky Schmidt, der mit seinen Kapriolen auch schon einmal die zweite Gitarre ersetzt. Was bei dem gnadenlosen Punch von Schlagzeuger Jürgen Rackuhr gar nicht so leicht fällt. Das klingt zusammen, wie so gar nicht von dieser Welt. Motorplanet beschreibt ihren Sound deshalb auch als extrasolaren Rock mit allerfeinsten Blueseinflüssen. Wer hier feinstoffliche Klangwelten erwartet, erlebt hier jedoch die ultimative Druckwelle. Das kann sehr unterhaltsam sein, die Vereinskollegen machen bei ihren Konzerten keine Gefangenen, eher leidenschaftliche Fans. Damit sind sie auch bei Veranstalter Mitja Schreuder die allererste Wahl. Mit der Indian Summer Party etabliert er jetzt meben dem Rock in den Mai eine weitere Veranstaltung bei den Motorradfreunden. Mit der Verpflichtung von Motorplanet gibt er Musikern mit eigenem Material eine Chance. Damit liegt Mitja definitiv richtig und setzt gleichzeitig gemeinsam mit seinem Rock Cyclus einen interessanten Akzent gegen das Tribute Einerlei. Im Clubhaus an der Weserstraße 262a ist Einlass ab 19 Uhr und der Eintritt kostet 4 Euro.

Rock Am Fleeth im September

Rock Am Fleeth im September

Zur Langen Nacht der Kultur brennt beim Rock Cyclus wieder die Luft. Mit sieben Bands auf zwei Bühnen lockt das Rock Am Fleeth wieder mit Livemusik. Nachdem im vergangenen Jahr das Festival aufgrund der Pandemie abgesagt wurde, freuen wir uns, dass wir fast alle Acts...

Tenski: Neuer Song und Finale

Tenski: Neuer Song und Finale

Mit dem neuen Song Wunder meldet sich Tenski wieder bei seinen Fans zurück. Auf https://my.spread.link/wunder steht er zum Anhören bereit. „Ich freue mich und bin total stolz, weil dieser Song eine lange Reise hinter sich hat, um bei sich selbst, angekommen zu sein“,...

Soul in Alberts Garten

Soul in Alberts Garten

Mark Ella lädt am Sonnabend, 17. Juli, wieder zum Sommerfest(ival) in Alberts Huus in Leherheide. Klar hat der Vereinskollege auch wieder erlesene musikalische Gäste am Start. Ben Bowles und Miss Myer aus Lüneburg präsentieren ihre eigenen Interpretationen der Hits...

Live im Park

Live im Park

Vitamin B heißt die neue Formation von Sängerin Nina Morgenroth. Der Spaß an der Musik steht dabei im Mittelpunkt. Das Programm besteht aus eigenen Songs und Songs, die die Musiker selbst gut finden und denen sie ihren persönlichen Stempel aufdrücken. Für...

Bandworkshop in der Jahnhalle

Bandworkshop in der Jahnhalle

Acht Dozenten geben im September wieder frische Impulse in die lokale Musikszene. Von Freitag, 17. bis Sonntag 19.09. vertiefen die Teilnehmer in der Jahnhalle Nordenham ihre musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Organisator Yeti Mansena bittet um frühzeitige...

Powerrock in der Meise

Powerrock in der Meise

Im Meisenfrei lässt es Motorplanet am Donnerstag, 08. Juli, ordentlich krachen. Powerrock mit feinsten Blueseinflüssen aus eigener Feder steht dann ab 20 Uhr auf dem Programm. Seit über zehn Jahren ist die Band ein fester Bestandteil der Musikszene in diesem Teil der...