Rocknacht: Crossover mit hohem Anspruch

November 12, 2018

Mit präzisen Drums, rockigen Gitarrenriffs und gekonntem Mix aus Gesang und Shouts rüttelt Unnormed mittlerweile an den Fundamenten der angesagtesten Hamburger Clubs. Den dortigen Crossover und Metalcore Fans gefällt das ausserordentlich. Die fünf Musiker bewiesen ihre Bühnentauglichkeit ebenso auf großen Festivals. Ihr Rezept ist einfach: Durchgeknallt, sympathisch und familiär reiten die Metaler auf der selbst generierten Druckwelle die Höhen und Tiefen von Crossover und Metalcore ab und versetzen die Crowd regelmäßig in Ekstase. Klingt einfach, hat aber seine Tücken, schließlich hat man einen hohen Anspruch, Im Proberaum ringt die Band um Authentizität und die höchst eigenständige Note. Hier droht keine Musik von der Stange – hier dängeln und schrauben die Gitarristen Jay-T und Deimantas Valeika die Songs von Hand zusammen. Die Textedazu kalligraphiert Frontmann Torben Voss mit dem eigenen Herzblut auf handgeschöpften Büttenpapier. Es geht schließlich um die höchst persönlichen Ansichten und Einsichten über das Leben, das Universum und den ganzen Rest. Sarah Hewald spuckt derweil kräftig in die Hände, tritt kräftig in die Pedale und Bassist Janosch lässt zum gnadenlosen Punch vom Schlagzeug munter Hosenbeine flattern und Zwerchfelle erzittern. Dieser Sound lässt sicher nicht nur die Pastorentöchter im Haus der Jugend abhotten. Bei der Rock Cyclus Rocknacht am 24. November liegt die Messlatte für die Harburger hoch. Hier gilt es, die Herzen aller Bremerhavener Fans erobern.

Abschied im Soundgarten

Abschied im Soundgarten

Schlechte Nachrichten für die zahlreichen Acoubastics-Fans. Die Band aus dem Rock Cyclus gab jetzt ihre Auflösung bekannt. Als Grund hieß es auf der Seite der Band:“Aber die Pandemie hat bei uns (wie auch bei vielen anderen Amateurbands) ihre Spuren hinterlassen,...

Bluestime im Meisenfrei

Bluestime im Meisenfrei

It's Partytime heißt es in der Vorankündigung vom Meisenfrei. Und das bringt es auf den Punkt. Michael Dühnfort & The Noise Boys sind am Sonnabend,16.10., 21 Uhr, wieder zu Gast in Bremens Liveclub. Der in Bremen gebürtige jetzt im niedersächsischen Wurthfleth...

Vier Bands live im Soundgarten

Vier Bands live im Soundgarten

Die Open Air Saison 2021 ist für den Rock Cyclus noch nicht vorbei. Zweimal veranstaltet der Bremerhavener Verein auf seinem Gelände, Am Fleeth 1, Livekonzerte im Soundgarten. Die Vereinskollegen von Acoubastics geben am Sonntag, 07. November ihr letztes gemeinsames...

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Kurz vor Schluss gab Sharon Wynne (Foto: Ralf Masorat) mit Frozen Silk auf dem Rock Am Fleeth noch einmal alles. Bis dahin kamen die Zuschauer bereits voll auf ihre Kosten. Sammy’s Blues Jam brannte auf der Gartenbühne ein Feuerwerk aus Bluesrock, Latin, Soul und Funk...

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...

Blues beim Rock Am Fleeth

Blues beim Rock Am Fleeth

Beim Rock Am Fleeth gibt es auch eine Prise Blues. Doch Obacht, die vier Musiker von Sammy’s Blues Jam sind keine Puristen. Neben Traditionals, klassischen Shuffles und Bluesrock erwartet den Zuhörer auch Soul, Funk und Latin. Mit einem abwechslungsreichen Programm...